JuZ Jenfeld
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Registrieren
Du kannst dich nur persönlich im JuZ als Mitglied dieser Seite registrieren lassen! - frag bei Torsten!
Öffnungszeiten - allgemein
... während der Schulzeit!

Montag

12.30 - 18.00 Uhr

Dienstag
12.30 - 18.00 Uhr

Mittwoch - Gruppentag & offener Bereich
12.30 - 18.00 Uhr

Donnerstag
12.30 - 18.00 Uhr
18.00 - 22.00 Uhr ab 01.03.2019 - ab 17 Jahre bis 27 Jahre

Freitag
12.30 - 18.00 Uhr
18.00 - 22.00 Uhr ab 01.03.2019 - ab 17 Jahre bis 27 Jahre

Samstag
geschlossen

Sonntag
Jeden 2. Sonntag von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr - junge Frauen Treff / Hühnerhaufen

Zusammenarbeit mit...
Weitere Kinder- und Jugendeinrichtungen in Jenfeld
Jugendrat
JuZ Jenfeld Jugendrat - Beteiligung von Kindern und Jugendlichen
 

Der Jugendrat im Jugendzentrum Jenfeld

 
Was macht der Jugendrat?
  • Mitgestaltung und Veranstaltungsplanung
  • Verbindung zwischen JuZ-Team und JuZ Besucher
  • Sprecher/Vertretung der Jugendlichen
  • Mithilfe bei Freizeitgestaltung
  • Sammeln von Gedanken, Vorschlägen, etc. um sie gebündelt nach Außen zu tragen
  • Schülercafe
 
Wer ist der Jugendrat aktuell?
 
Zur Zeit ist kein Jugendrat aktiv!

 
Qualitätsstandarts für Beteiligung von Kindern und Jugendlichen. [Link zur *.pdf Datei]

Allgemeine Qualitätsstandards und Empfehlungen für die Praxisfelder Kindertageseinrichtungen, Schule, Kommune, Kinder- und Jugendarbeit und Erzieherische Hilfen.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Grundlage:

§ 8 SGB VIII Beteiligung von Kindern und Jugendlichen

(1) Kinder und Jugendliche sind entsprechend ihrem Entwicklungsstand an allen sie betreffenden Entscheidungen der öffentlichen Jugendhilfe zu beteiligen. Sie sind in geeigneter Weise auf ihre Rechte im Verwaltungsverfahren sowie im Verfahren vor dem Familiengericht und dem Verwaltungsgericht hinzuweisen.
(2) Kinder und Jugendliche haben das Recht, sich in allen Angelegenheiten der Erziehung und Entwicklung an das Jugendamt zu wenden.
(3) Kinder und Jugendliche haben Anspruch auf Beratung ohne Kenntnis des Personensorgeberechtigten, wenn die Beratung auf Grund einer Not- und Konfliktlage erforderlich ist und solange durch die Mitteilung an den Personensorgeberechtigten der Beratungszweck vereitelt würde. § 36 des Ersten Buches bleibt unberührt.
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Kommentar schreiben
Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.